5 gute Gründe für Schulungen und Zertifizierungen von ServiceNow

  • Don Fuss
  • Karriere
  • Solutions
  • 2023
10 Januar 2023

5 gute Gründe für Schulungen und Zertifizierungen von ServiceNow

Fast keine Position kommt heutzutage ohne Technologie aus. Das bedeutet, dass in jeder Branche technische Fähigkeiten immer mehr gefordert sind. Deshalb hat sich ServiceNow dazu verpflichtet, bis 2024 eine Million Menschen weltweit mit unserem „RiseUp with ServiceNow“-Programm auf der Now Platform® zu schulen. Wir helfen allen, die ihrer Tech-Karriere auf die Sprünge helfen möchten. RiseUp hilft Menschen aller Herkünfte und Erfahrungsstufen, sich die richtigen Kompetenzen für Positionen im ServiceNow-Ökosystem anzueignen.

Entdecken Sie fünf gute Gründe, die für ServiceNow-Schulungen und -Zertifizierungen sprechen:

1. Unterstützung von Anfang bis Ende


Now Learning bietet ServiceNow-Schulungen und -Zertifizierungen für jede Erfahrungsstufe. Die Kurse können virtuell oder persönlich besucht werden, sodass Sie genau so lernen können, wie es Ihnen am besten passt – in Ihrem eigenen Tempo. Sie erhalten Lernpfade, die Ihnen dabei helfen zu entscheiden, welche Kurse am besten zu Ihren Interessensbereichen passen.

„Ich finde, dass die virtuellen Kurse ausgezeichnete Inhalte bieten. Die Lehrer sind stets bereit, ihren Schülern die nötige Unterstützung zu bieten, damit sie wirklich alles verstehen“, sagt Laurie Marlowe, ServiceNow-Systemadministratorin und Entwicklerin bei der Elektrofirma Evergy.

„ServiceNow hat das Aneignen umfassender Kenntnisse der Now Platform, den beaufsichtigten Erwerb einer Zertifizierung und den Start einer neuen Karriere vereinfacht“, so Marlowe. „Wenn Sie wissen, wie man einen Computer benutzt, dann können Sie lernen, ServiceNow zu nutzen – und sei es auch nur mit der kostenlos verfügbaren Now Learning-Schulung.“

Sie befinden sich außerdem direkt in der immer größer werdenden Community aus ServiceNow-Nutzern und Fachexperten. Daniel Olufemi Falayi, Project Delivery Lead und Implementation Architect bei ConfigureTek, hat beispielsweise mehrere Mentorenprogramme ins Leben gerufen, um Interessierte dabei zu unterstützen, eine ServiceNow-Karriere zu starten.

2. Ein klares Ziel


Laut Forschungen von McKinsey. Fumito Hiratsuka, Dozent für technische Schulungen bei ServiceNow in Japan, ist der Überzeugung, dass ServiceNow ihm dabei hilft, diese Anforderungen zu erfüllen. „Ich möchte eine Welt schaffen, in der Arbeit Freude bereitet und die Mitarbeiter erfüllt“, sagt er. „ServiceNow hilft mir dabei.“

Hiratsuka hat eine große Rolle bei der Implementierung des ServiceNow-Schulungsprogramms in Japan gespielt. Er initiierte Schulungen auf Japanisch und leitet dort Workshops. Die Technologie, die unternehmensweiten Workflows und die Experiences lockten ihn zu ServiceNow, doch sie sind nicht der Hauptgrund für sein Engagement.

„Während sich die ServiceNow-Kompetenzen in Windeseile weiterentwickeln, bleibt die Hauptmission unverändert – die Arbeitswelt für alle zu verbessern“, sagt er. „Das hat mir die Augen geöffnet, und mir ist klar geworden, dass ich bei ServiceNow meine Bestimmung finden könnte.“

3. Job-Zufriedenheit und weitere Vorteile


Für Cesar Augusto Negri de Oliveira ist die Arbeit als zertifizierter ServiceNow-Administrator bei British Telecom (BT) in Ungarn sowohl privat als auch professionell zufriedenstellend. „Außerdem konnte ich damit meine Karriere wirklich vorantreiben“, sagt er. „Ich wurde seitdem befördert, und jeden Tag kommen Menschen zu mir, um mir Fragen zu ServiceNow zu stellen.“

De Oliveira ist dabei nicht allein. Laut einer Umfrage von IDC sagen 69 % der Befragten mit ServiceNow-Zertifizierung, dass diese positive Auswirkungen auf ihre Karriere hatte. Außerdem werden zertifizierte ServiceNow-Experten 3–12 Monate eher befördert als andere Mitarbeiter und erhalten durchschnittlich 23 % mehr Gehalt.1

4. Gefragte Kompetenzen


„ServiceNow ist wie ein Schnellzug, der an Fahrt gewinnt“, sagt Gene Manuel. Und das wollte er sich nicht entgehen lassen. Nachdem er mit einer persönlichen Entwicklerinstanz von ServiceNow experimentierte, um sich Wissen anzueignen und Erfahrung zu sammeln, ergatterte Manuel eine Position als Business Analyst bei einem großen Versicherungsunternehmen.

Er nutzte die Chance und wurde dort zertifizierter Systemadministrator für ServiceNow (Certified Systems Administrator, CSA). Seine ServiceNow-Kompetenzen waren gefragt und haben ihm Tür und Tor geöffnet. Er arbeitete ein Jahr lang für einen Partner von ServiceNow und nutzte seine CSA-Kenntnisse, um zertifizierter Experte für ITSM-Implementierungen zu werden. Heute arbeitet er für die ServiceNow Business Group bei Accenture.

Die Zertifizierungen haben Marlowes Karriere vorangetrieben. „Die Schulungen, meine Erfahrungsstufe und die Zertifizierungen haben mir viele Türen geöffnet, denn so konnte ich meine Kompetenzen und mein Plattformwissen unter Beweis stellen“, sagt sie.

Marlowe besitzt die ServiceNow-Mikrozertifizierungen „CMDB-Integrität“ und „CMDB-Konfiguration“, die Anwendungsentwickler-Zertifizierung und die Systemadministrator-Zertifizierung. „Ich wurde von vielen Personalbeschaffern kontaktiert, die nach Kandidaten mit meinen Zertifizierungen und meiner Erfahrungsstufe suchten“, so Marlowe.

5. Arbeit mit Relevanz


Ken Sheridan wollte nach seiner Zeit beim Militär für ServiceNow arbeiten, da ihn die „großartige Automatisierungsplattform, die das Leben der Mitarbeiter wirklich verbessert“ überzeugte. Wie Manuel begann auch Sheridan mit der persönlichen Entwicklerinstanz von ServiceNow. Anschließend besuchte er den Grundlagenkurs von ServiceNow und lernte alles, was es über die Now Platform zu wissen gab.

Als Sheridan 2017 als Software-Entwickler zu ServiceNow stieß, wurde er mit der Entwicklung eines Portals für die Verwaltung der Entwicklungsinfrastruktur von ServiceNow beauftragt, die 18.000 Server und zahlreiche andere Geräte umfasst. Seine Lösung, die ServiceNow CMDB, Bestandsnachverfolgung, agiles Projektmanagement und Leistungs-Benchmarks umfasst, wird noch heute für die Verwaltung der Entwicklungsinfrastruktur von ServiceNow verwendet.

Erfahren Sie mehr dazu, wie auch Sie Ihre Karriereträume mit „RiseUp with ServiceNow“

1 IDC InfoBrief, in Auftrag gegeben von ServiceNow, „The Value of ServiceNow certification to your career“, #US47917021, August 2021

© 2023 ServiceNow, Inc. Alle Rechte vorbehalten. ServiceNow, das ServiceNow-Logo, Now und andere Marken von ServiceNow sind Marken und/oder eingetragene Marken von ServiceNow, Inc., in den USA und/oder anderen Ländern. Bei anderen Firmennamen, Produktnamen und Logos kann es sich um Marken der entsprechenden Unternehmen handeln, mit denen sie verbunden sind.

Themen

  • CIOs sollten den Fokus auf Weiterentwicklung statt auf Transformation legen
    KI und Automatisierung
    CIOs sollten den Fokus auf Weiterentwicklung statt auf Transformation legen
    CIOs denken oft, dass die Technologietransformation lediglich ein einmaliges Unterfangen darstellt. Tatsächlich erfordern erfolgreiche Transformationen kontinuierliche, stetige Verbesserungen.
  • ServiceNow NextGen Programm mit TU München
    Karriere
    Die Kluft zwischen Uni und Beruf überbrücken: Wie das NextGen-Programm Studierende in Deutschland befähigt
    Der Fachkräftemangel ist nach wie vor eines der gravierendsten Probleme der Technologiebranche. Die Technische Universität München (TUM) arbeitet seit mehr als zwei Jahren mit ServiceNow Deutschland im Rahmen des NextGen-Programms zusammen, um genau dieses Problem zu lösen.
  • Erfolgsfaktor ESG für Finanzdienstleister
    Cybersicherheit und Risikomanagement
    Erfolgsfaktor ESG für Finanzdienstleister
    Ein Handelsblatt-Report beleuchtet Geschäftspotenziale für Finanzdienstleister, sich mit ESG zu positionieren. Fokusthema der ServiceNow Masterclass am Banken-Gipfel 2022.

Trends & Forschung

  • Workflows sind essenziell für eine vernetzte Wertschöpfungskette in der Fertigungsindustrie
    Cybersicherheit und Risikomanagement
    Warum agile Führungskompetenz Ihre oberste Priorität sein sollte
  • ServiceNow akquiriert BlueJay, um die größten Workflows der Welt zu unterstützen
    Cybersicherheit und Risikomanagement
    Haben die digitalen Innovationen der CIOs die Geschäftsagilität gesteigert?
  • 20 Jahre CIO Magazin: „Zelebrieren von tollen Erfolgen und Menschen tut unserer Branche gut"
    Kultur
    20 Jahre CIO Magazin: „Zelebrieren von tollen Erfolgen und Menschen tut unserer Branche gut"

Jahr